Skip to main content

Rhein-Kreis Neuss wird Referenzkreis in REBEKA

Für die enge Verzahnung zur Praxis konnte jetzt der Rhein-Kreis Neuss als Referenzkreis gewonnen werden – hier sollen nicht nur die beiden Übungen gegen Ende des Projektes stattfinden, sondern auch die Einsatzkräfte in den Entwicklungsprozess der Handlungsempfehlungen und Konzepte vorrangig eingebunden werden. Als Kick-Off-Veranstaltung findet der erste Workshop zur Abstimmung der Bemessungsszenarien Mitte November statt.