Skip to main content

REBEKA in Stuttgart

Am 26. und 27.01.2017 fand ein Verbund- und Arbeitstreffen mit allen Projektpartnern an der Universität Stuttgart statt - dabei wurden die aktuellen Arbeitsschwerpunkte der Projektpartner präsentiert und diskutiert. Insbesondere standen die "Bemessungsszenarien" des Projektes im Fokus, welche von allen Partnern als gemeinsame Grundlage interdisziplinär erarbeitet werden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Verbund- und Arbeitstreffen in Stuttgart v. l. n. r.: Harms, B.; Engelbach, W.; Gerhold, L.; Polla, F.; Seitz, J.; Drews, P.; Blohm, T.; Kübel, M.; Schmidt, D.; Schuchardt, A.

Dazu begrüßen wir die beiden neuen Mitarbeiterinnen Sophie Kröling und Agnetha von der Freien Universität Berlin, welche die Elternzeitvertretung für Ute Menski in REBEKA übernehmen werden.